GUARDIANS OF THE EARTH

GUARDIANS OF THE EARTH

Österreich, Deutschland 2017 | Filip Antoni Malinowski | 86 Min | OmdtU

Nach 21 Jahren des kontinuierlichen Scheiterns von UN-Klimaverhandlungen treffen 20.000 Unterhändler*innen aus 195 Ländern auf einem vom Militär geschützten Privatflughafen im Norden von Paris zusammen. Hinter verschlossenen Türen starten die Delegierten einen neuen Versuch, sich auf ein verbindliches globales Abkommen gegen den Klimawandel zu einigen. Der Film zeigt das Ringen um das komplexe Vertragswerk aus der Perspektive von fünf Beteiligten – unter anderem der Chefin der UN-Klimaabteilung, den Unterhändler*innen von zwei der am meisten von den Folgen des Klima- wandels bedrohten Staaten und dem Vertreter Bahrains, eines Öl-Exportlandes. Er gibt einen einzigartigen Einblick in den Prozess hinter verschlossenen Türen und offenbart die Konflikte einer globalisierten Gesellschaft: zwischen Solidarität und nationalen Eigeninteressen, zwischen dem Kampf um kurzfristiges Wirtschaftswachstum auf der einen und dem massiven, langfristigen Verlust an Lebensgrundlagen auf der anderen Seite.

Schlagworte: 

Termine: 

Regie: