Information zum Film

DAS SYSTEM MILCH

Italien , Deutschland 2017

94 Min | OV

Glücklich anmutende Kühe auf saftig-grünem Gras auf sich im Licht der Neonröhren aneinanderreihenden Milchverpackungen im Kühlregal bilden schon lange nicht mehr die Wirklichkeit ab. Denn heute ist die Milchindustrie ‚big business‘. Auf Kosten von Tier, Umwelt und Mensch hat sich ein milliardenschweres Industriegeflecht entwickelt, in dem multinationale Molkereien die Milchpreise bestimmen. Natürliche Abläufe und artgerechte Haltung spielen so gut wie keine Rolle mehr. Die ursprüngliche, ländliche Milchwirtschaft gibt es kaum noch. Großbetriebe produzieren heute vor allem für internationale Märkte und tragen damit zu einem entgrenzten weltweiten Konsum von Milchprodukten bei. Der unkontrollierte Export von Milchprodukten in Länder des Globalen Südens gefährdet die Existenz zahlreicher Kleinbäuer*innen. Der Dokumentarfilm DAS SYSTEM MILCH wirft einen Blick hinter die Kulissen der Milchindustrie und fragt, welche Verantwortung Politik und Verbraucher*innen in diesem System tragen.

Regie
Andreas Pichler
Thema
Ökonomie
Schlagworte
Ernährung, Konsum
Ziel für nachhaltige Entwicklung
Responsible consumption and production
Vorstellungen
Sonntag, 3. 11 201920:00 Uhr
Gast: Thilo Jung vom Selgenhof
barriere_frei.png
barrierefrei
Dienstag, 12. 11 201919:00 Uhr
barriere_frei.png
barrierefrei
Donnerstag, 14. 11 201920:00 Uhr
Gast: Thilo Jung vom Selgenhof
barriere.png
nicht barrierefrei