Information zum Film

LOVE AND REVOLUTION

Griechenland 2018

86 Min | OmdtU

"Love and Revolution" dementiert das Ende der Krise durch Schlaglichter auf soziale und politische Konsequenzen der vorherrschenden Krisenmaßnahmen. Der Film zeigt zugleich Beispiele von Graswurzelbewegungen, die Krisenfolgen unmittelbar solidarisch bewältigen und/oder die griechische und europäische Krisenpolitik politisch bloßstellen, erklären und bekämpfen wollen. Verarmte und Flüchtlinge, JournalistInnen, autonome AktivistInnen, griechische und internationale HelferInnen erklären ihre Situation, ihre Sicht auf deren Ursache, ihre Zukunftspläne. Ein Ausflug mit Musik unter Menschen, die von Liebe und Revolution träumen.

Regie
Yannis Youlountas
Thema
Widerstand
Schlagworte
Soziale bewegungen, Griechenland
Vorstellungen
Donnerstag, 6. 2 202020:15 Uhr
Gast: Yannis Youlountas (Regie)
barriere_frei.png
barrierefrei
Freitag, 7. 2 202019:00 Uhr
Gast: Yannis Youlountas (Regie)
barriere.png
nicht barrierefrei